Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten

Hecken schneiden

Um solche Gefahrenquellen zu vermeiden, bittet die Gemeinde Düns alle Grundbesitzer, die Sicherheitsabstände zwischen Verkehrswegen und Bäumen, Sträuchern, Hecken und dergleichen regelmäßig zu kontrollieren. Diese sind bei Bedarf mindestens bis an die Grundgrenze zurückzuschneiden (StVO § 91).

Beachten Sie bitte folgende Sicherheitsabstände:

  • Die Durchfahrtshöhe entlang öffentlicher Straßen beträgt mind. 4,5 Meter und von Gehwegen mind. 2,5 Meter.
  • Auf Grundstücken, welche im Einfahrtsbereich an öffentliche Straßen grenzen, dürfen Hecken, Sträucher, Bäume und dergleichen - in weniger als 3 m Entfernung von der Straße - nur mit Zustimmung des Straßenerhalters gepflanzt werden.
  • Generell sind Bepflanzungen in solchen Bereichen mit einer maximalen Höhe von 80 cm und einem Abstand von 3 m erlaubt.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und mehr Sicherheit im Straßenverkehr!